Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Neuigkeiten aus Nübbel

Verkehrsregelnde Maßnahmen aus Anlass von Knickputzarbeiten im Straßenraum der Gemeindestraße „Achterfeld“ in der Gemeinde Nübbel

Laden Sie sich das offizielle Mitteilungsblatt der Gemeinde online herunter!

Keine Nachrichten verfügbar.

29.01.2020 , Rendsburg

Ökumenisches Friedensgebet

Kategorie-Bild Kirche

Beim ökumenischen Friedensgebet bringen wir die Friedlosigkeit und das Unrecht in der Welt vor Gott.


29.01.2020 , Rendsburg

(kath.) Hl. Messe

Kategorie-Bild Kirche

Hl. Messe


29.01.2020 , Rendsburg

Literaturkreis

Kategorie-Bild Kultur

Einige freie Plätze hat der Literaturkreis derzeit: Ein Buch pro Monat, Vorschläge willkommen. Christine Harder gibt Anstöße für Gespräche.

Unser schönes Dorf Nübbel liegt ruhig und idyllisch in den Eiderwiesen im Herzen von Schleswig-Holstein, direkt am nördlichen Ufer des Flusses. Die ländliche Gemeinde gehört der Verwaltungsgemeinschaft des Amtes Fockbek an und liegt 6 km westlich von Rendsburg.

Nübbel wurde 1331 erstmals erwähnt. Früher prägten Landwirtschaft und Schiffbau das örtliche Bild. Auch bei unserem Wappen wird die Verbundenheit zur Eider sichtbar: "In Grün ein breiter silberner Wellenbalken, belegt mit einem zweimastigen schwarzen Segelschiff." Über unsere Eiderbrücke gelangt man auf die südliche Seite der Eider, fußläufig an den Nord-Ostsee-Kanal.

Heute leben in unserem Dorf ca. 1600 Einwohner, die die ländliche Lage ohne Durchgangsverkehr vor den Toren der Stadt zu schätzen wissen.
Nübbel bietet einen Kindergarten, eine Grundschule, moderne Sportanlagen mit beheiztem Freibad und ein reges Vereinsleben.