Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Neuigkeiten aus Nübbel

Die Gemeinde Nübbel sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Gemeindearbeiter (w,m,d) zur Vertretung!

Wollen Sie Ihren Verein oder Ihr Unternehmen auf dieser Webseite präsentieren?

Dann füllen Sie bitte entsprechendes Einverständnisformular aus und...

13.12.2019 , Alt Duvenstedt

Wanderung vom Bistensee in die Duvenstedter Berge

Kategorie-Bild Sport

Bei dieser sehr abwechslungsreichen Wanderung mit der Natur- und Landschaftsführerin Christine Goldhamer durch die Duvenstedter Berge entdecken Sie...


13.12.2019 , Rendsburg

Bilderbuchkino - Wer hat den Lebkuchen stibitzt?

Arne backt Lebkuchen für den Nikolaus und stellt sie zum Abkühlen auf das Fensterbrett. Der Fuchs ist hungrig und kann nicht widerstehen. ab 3 Jahren


13.12.2019 , Rendsburg

Wort und Musik zum Advent

Kategorie-Bild Kirche

Adventsandacht mit Pastor*innen und Musiker*innen aus der Region

Unser schönes Dorf Nübbel liegt ruhig und idyllisch in den Eiderwiesen im Herzen von Schleswig-Holstein, direkt am nördlichen Ufer des Flusses. Die ländliche Gemeinde gehört der Verwaltungsgemeinschaft des Amtes Fockbek an und liegt 6 km westlich von Rendsburg.

Nübbel wurde 1331 erstmals erwähnt. Früher prägten Landwirtschaft und Schiffbau das örtliche Bild. Auch bei unserem Wappen wird die Verbundenheit zur Eider sichtbar: "In Grün ein breiter silberner Wellenbalken, belegt mit einem zweimastigen schwarzen Segelschiff." Über unsere Eiderbrücke gelangt man auf die südliche Seite der Eider, fußläufig an den Nord-Ostsee-Kanal.

Heute leben in unserem Dorf ca. 1600 Einwohner, die die ländliche Lage ohne Durchgangsverkehr vor den Toren der Stadt zu schätzen wissen.
Nübbel bietet einen Kindergarten, eine Grundschule, moderne Sportanlagen mit beheiztem Freibad und ein reges Vereinsleben.